s

Position: N 63 Grad 09,790′ W 150 Grad 54,047′

A good day! We made the hill of Cracks and had only three bigger crevasses to traverse. The hundrets of other crevasses we have not recognized. We are directly under the great icefall and Can Start tomorrow morning to climb to flat Iron, an area where not so much crevasses will be, hopefully. The Sun is gone earlier this day but we hope She comes back at 6 in the morning. So the Last Cup of tea („i wish it could be orange juice or something really tastefully“ Mike) and than directly into the warm sleepingbags. The feet are still ok and we are happy that the most of the distance has been done. Only ca. 11 km to Denali Pass, the Pass where we can start to the summit. These 11 km maybe take 6-8 days. That means 1,2 km per day and with a 6 Hour walking/climbing day. You see, we are Slow :-)

Ron guter Tag! Wir haben den „Hügel der Spalten“ hinter uns gelassen und nur drei größere Gletscherspalten die zu überqueren waren. Die vielen hundert anderen Spalten haben wir nicht mitbekommen. Nun sind wir direkt unter dem Großen Eisfall und Werden morgen früh mit dem Aufstieg zum „flat Iron-Bügeleisen“ beginnen, ein Gebiet mit weniger Spalten, hoffentlich. Die Sonne hat uns heute früh verlassen jedoch hoffen wir auf ihre Wiederkehr morgen früh um sechs. Die letzte Tasse Tee („ich wünschte es wäre Orangensaft oder etwas anderes mit Geschmack“ Mike) und dann direkt in die warmen Schlafsäcke.
Unsere Füße sind ok und wir sind froh dass ein Großteil der Strecke hinter uns liegt. Nur noch ca 11 km bis zum Denali Pass, der Pass von wo wir einen Gipfelversuch starten können. Für die 11 km benötigen wir ca noch 6-8 Tage. Das bedeutet ca 1,2 km pro Tag an einem 6 Stunden lauf und kletter Tag. Ihr seht, wir sind langsam. :-)

Gruß aus dem Zelt

Sylvia and Mike

share this post