s

Position: still at Karstens ridge.
Today we tried to climb up the Karstens ridge to Brown Tower but after 200 meters there was no Chance. It is to steep. So everything down and tomorrow we try the last Chance to up. Very difficult. At the photo you can see a Part of the ridge. We have been on top of the ridge the Last to days at the left side of the picture. Tomorrow we go another way through the seracs in the middle of the picture to the small flat Pass you can see on the top of the ridge. This is also possible to Camp three, we hope. Than only 500 meters steep up to Brown Tower. Not easy but you can make it. The Problem is the weight of our equipment. We have to go the steep parts three Times. That cost time ( days) and also a lot of Energy. We do our best. Weather, some Sun, some snow, clouds, and sometimes to much wind for climbing a ridge with only 30 cm.

Wir sind immernoch an der Karstens ridge. Heute haben wir versucht weiter aufzusteigen Richtung Brown Tower aber nach 200 Metern war keine Chance. Es ist zu steil. Somit sind wir mit allem wieder runter und versuchen morgen eine letzte Chance hochzukommen. Sehr schwierig. Auf dem Foto kann man einen Teil der ridge erkennen. Die letzten beiden Tage waren wir oben auf der ridge im linken Teil des Bildes. Morgen versuchen wir durch die Hängegletscher im mittleren Teil des Bildes zu dem kleinen flachen Pass oben auf der ridge. Dort hoffen wir auch ein Lager zu errichten um von dort aus weiter 500 Höhenmeter steil zum Brown Tower. Nicht einfach aber machbar. Das Problem ist unser Gewicht der Ausrüstung. Durch die steilen Teile müssen wir drei mal auf und ab. Das kostet zeit (Tage) und auch Energie. Wir versuchen unser bestes. Wetter: ein wenig Sonne, Schnee, Wolken und manchmal zu viel Wind um zu klettern.

share this post